Wild-Kühlzelle

Wild-Kühlzelle

Die Saison ist eröffnet und die Gastronomie ist runtergefahren. Kein Wunder, wenn wir einen regen Ansturm auf unsere Wild-Kühlzellen haben. Die Wild-Kühlzelle ist besonders für Jäger ausgelegt, da der Korpus im Steck-Schnapp-System saisonal beliebig oft auf- und abgebaut werden kann. Die hochdruckisolierten Elemente haben stabile PVC-Profile im Nut- und Feder Verbund und bestehen aus beschichtetem Stahlblech in NOVIS, einer Oberflächenveredlung im Metallic Look oder aus Edelstahl. Die Wild-Kühlzelle ist mit einer Rohrbahn an der Zellendecke ausgerüstet, die zusätzlich eine Vorsteckrohrstange hat. Die Rohrbahn hat eine Tragkraft von 350-400kg und ist fest mit dem Deckenpaneel verbunden. Die grosse Wildkühlzelle hat eine besondere Verstärkung im Deckel, um auch hier eine Tragkraft von 400kg zu gewährleisten. Der Innenraumboden ist immer aus Edelstahl hergestellt und kann zusätzlich mit einer Blutauffangschale bestückt werden. Die Wild-Kühlzelle wird mit passendem Kühlaggregat geliefert, das, je nach Modell, an der Seite oder im Deckel zu installieren ist. Die leistungsstarke Umluftkühlung kann elektronisch zwischen +2°C und +12°C geregelt werden und ist mit einem spezialbeschichteten Verdampfer ausgerüstet, um gegen Lochfrass und Korrosion geschützt zu sein. Ganz neu im Sortiment ist die Wildkühlzelle 1300, die auf Kundenwunsch entstanden ist und ebenfalls einen verstärkten Deckel hat. Ausschlaggebend ist der vergrößerte Innenraum und angepasster Tür. Die Resonanz auf diese Größe ist gewaltig und hat uns dazu veranlasst, eine eigene Serie beim Hersteller aufzulegen. Durch diese "Serie" konnten wir den Preis nchmals auf 40% reduzieren. Sollten Sie allerdings eine gekühlte Lagermöglichkeit für Lebensmittel suchen, sehen Sie sich bitte die kleine Kühlzelle mit steckerfertigem Kühlaggregat an.

1 bis 8 (von insgesamt 8)